Reservierung +49 351 501 501 Support +49 351 501 508

Willkommen !



Aktuelle News


Wann? Was?
14.07.2021
bis
04.09.2021
Ab ins Wasser
Seenlandbahn fährt wieder in den Sommerferien

Die Seenlandbahn bringt Badefreudige vom Dresdner Hauptbahnhof ins Lausitzer Seenland. Die Gewässer laden zum Schwimmen und Segeln ein, perfekt für einen Tagseausflug. Über Kamenz und Bernsdorf erreicht man Senftenberg in etwa 80 Minuten. Die Züge fahren während der sächsischen Sommerferien jeweils samstags und sonntags, es gilt der VVO-Tarif.

10.07.2021 Wolke 8. Das Klima und Wir
Neue Dauerausstellung im Ernemannturm eröffnet

In den Technischen Sammlungen gibt es eine neue Ausstellung zum Thema Klima. Zu Themen wie Treibhauseffekt, Klimawandel und globale Erwärmung gibt es Experimente, wissenschaftliche Hintergründe und konkrete Beispiele, die zum Nachdenken und zum Austausch über das eigene Handeln anregen. Forscher verschiedener Disziplinen u. a. der TU Dresden entwickelten die Ausstellung. Die neue Dauerausstellung begeistert mit interaktiven Stationen und spannenden Workshop-Angeboten für Klassen und Familien.

Aktuell ist das Museum dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und samstags, sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Quelle: Technische Sammlungen Dresden

07.07.2021
bis
08.08.2021
Dreckscher Löffel
Pop-Up-Ausstellung im ehemaligen pick-nick in der Grunaer Straße 28
Das pick-nick war 1961 eines der ersten Selbstbedienungsrestaurants in Dresden. Es besaß Einzelbuffets für kalte und warme Speisen, Getränke, Back- und Handelswaren sowie einen Tabakverkauf. Die Preise waren niedrig und das Lokal vielfrequentiert. Vielen Dresdnern ist das Lokal jedoch als „Dreckscher Löffel“ bekannt, da es viele Jahre ein Hygieneproblem gab. Nach 1990 wurde der Pavillonbau nach einer Zwischennutzung als Küchenstudio mit Bistro nur noch temporär genutzt. Seit 15 Jahren steht er leer, eine denkmalpflegerische Unterschutzstellung wurde 2013 abgelehnt, der Abriss ist beschlossen und wird demnächst umgesetzt.

Letztmalig öffnet das pick-nick nun seine Türen: Im Format der Pop-Up-Ausstellung präsentiert das Stadtmuseum anhand historischer Fotografien, aktueller Modelle und Pläne sowie mit der Original-Leuchtreklame „pick-nick“ und dem Schriftzug „Gastronom“ die Entstehung des Baus, dessen Nutzung, die Entwürfe der Studierenden sowie die Pläne des Werkstattverfahrens des Eigentümers Immvest Wolf GmbH. Hinzu kommt ein Interview mit dem Architekten Günter Gruner zum Hintergrund des Baus und der Durchführung des Projektes. Das Picknick zeigt sich damit im Wandel des Zeitgeschmacks und aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.

Die Durchführung der Veranstaltungen erfolgt nach den aktuell gültigen Corona-Auflagen! Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie auf www.stadtmuseum-dresden.de.

Anschrift
ehem. pick-nick, Grunaer Straße 28
www.stadtmuseum-dresden.de

Geöffnet
04.07.bis 08.08.2021
Mi 14.00 bis 18.00 Uhr / Sa, So 10.00 bis 18.00 Uhr
Alle weiteren Informationen unter www.museen-dresden.de.

Eintritt frei

Quelle: Museen der Stadt Dresden
29.06.2021 Zwinger Xperience
Eröffnung am 30. Juni 2021
Mit der Zwinger Xperience wird am historischen Ort die Geschichte des Dresdner Zwingers erlebbar! Seine Entstehungsgeschichte wird mit faszinierenden Panoramaprojektionen, einem zukunftsweisenden Audio-System und einer Virtual-Reality-Station unterhaltsam vermittelt. Insgesamt 15 Beamer, 4 km Strom- und Datenkabel, 4 interaktive Velos und drei Medienstelen wurden verbaut.

Nach über zehn Jahren Forschung und Vorbereitung, dem Ausbau der Ausstellungsräume und der Realisierung der Ausstellungstechnik können Besucher ab Mittwoch, den 30. Juni nun endlich auf Zeitreise gehen.

Alles Wichtige auf einen Blick:
  • Wann: Ab 30. Juni 2021 | Mo-So 10-18 Uhr
  • Wo: Bogengalerie L, Französischer Pavillon im Dresdner Zwinger
  • Was: Multimediales Erlebnis mit innovativer 3D-Audiotechnologie, Panoramaprojektionen, VR-Station und Medienstelen
  • Eintritt: Vollzahler 10 Euro | Ermäßigt 8 Euro | Freier Eintritt für Inhaber der schlösserlandKARTE
Quelle: Schlösserland Sachsen